Staatliches Gütesiegel        Ihr Fremdenführer Alexander Groh        Logo der Austriaguides

Heldenplatz

NederlandsSvenska


☰ Navigation schließen ☰ Navigation öffnen

DER SCHÖNBRUNNER SCHLOSSPARK


Der Park, seit Dezember 1996 UNESCO-Weltkulturerbe, wurde in der Barockzeit angelegt und durch spätere Generationen teilweise verändert. Dennoch sind bis heute die Grundzüge des alten Parks als ein außergewöhnliches Beispiel einer solchen barocken Anlage zu besichtigen ― nicht zuletzt wegen der Revitalisierungsbemühungen seit etwa der Jahrtausendwende. Insbesondere die Figuren im Parterre und die verschiedenen Brunnenanlagen sind von außergewöhnlicher künstlerischer Qualität.


Besonderer Hinweis für Personen mit Mobilitätseinschränkung: Die Route führt über unbefestigte Parkwege und Steigungen.

Angebotszeitraum: von April bis Oktober

Treffpunkt: beim Meidlinger Tor (Schönbrunner Straße 309, 1130 Wien)

Zeitspanne: etwa 180 Minuten

Route: vom Meidlinger Tor zum Hietzinger Tor

Distanz: etwa 4 km

Mindestteilnehmerzahl bei festgesetzten Terminen: 3 vollzahlende Personen

Preise:



Thematische Zuordnungen:



Bei Interesse an diesem Angebot kontaktieren Sie mich, bitte!





TorNeptunbrunnen